Denk nach bevor Du urteilst

Gespeichert von Demmler am Mo, 26/10/2015 - 15:09

Zur Aufklärung und Transparenz der Situation der Flüchtlinge in der Region startet der Landkreis Augsburg die Aktion „Denk nach bevor Du urteilst! Eine Initiative des Landkreises Augsburg für mehr Toleranz, Solidarität und Verstand“. Ziel ist es, den Menschen, die aus ihrer Heimat fliehen müssen ein Gesicht zu geben. Es soll dargestellt werden, welche Schicksale dahinter stehen und unter welchen Umständen die Flüchtlinge zu uns kommen und zunächst hier leben müssen.

Weitere Infos:  Pressemitteilung, Facebook

Willkommen

Gespeichert von Hans G. Strauch am Mo, 19/10/2015 - 09:38

Herzlich willkommen auf dieser Website für Ehrenamtliche, die sich im Landkreis Augsburg für Asylbewerber und Flüchtlinge engagieren!

Dieses Internetportal

  • bietet Ihnen wichtige und aktuelle Informationen rund um die Flüchtlingsarbeit im Landkreis Augsburg
  • gibt Ihnen die Möglichkeit, sich mit anderen Ehrenamtlichen in geschützten und damit vertraulichen Foren zu bestimmten Themen auszutauschen
  • informiert Sie über Ansprechpartner im Landratsamt sowie bei der Caritas, bei der Diakonie und bei weiteren Einrichtungen, die in der Asyl- und Flüchtlingsarbeit tätig sind
  • stellt Ihnen Informationsblätter, Formulare und weiteres Arbeitsmaterial als Downloads zur Verfügung
  • verweist mit Links auf weitere Informationsquellen im Internet und zu Gesetzestexten

Derzeit unterstützt werden die Helferkreise in

  • Altenmünster / Hegnenbach
  • Emersacker
  • Gersthofen
  • Welden
  • Zusmarshausen.

Das Internetportal ist so konzipiert, dass es  jederzeit von weiteren Helferkreisen im Landkreis Augsburg und darüber hinaus genutzt werden kann. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn wir für Sie einen eigenen Bereich mit Forum einrichten können. Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum dieser Website.

Aus verständlichen Gründen sind die wichtigsten Informationen dieser Website in einem geschützten Bereich hinterlegt, der nur für registrierte Benutzer zugänglich ist. Wie Sie Zugang zu diesem geschützten Bereich erhalten können, erfahren Sie unter diesem Link.

Hinweise zur Bedienung dieses Internetportals finden Sie im Hauptmenü unter "Hilfe".

 

Tags: